Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

1990er  |  1980er

Kindergesundheit

1992-1998ArchivDVD "Die Entwicklung des Kindes vom 1. bis zum 6. Lebensjahr", je 30 Min.

Bild

Die DVD enthält 3 Filme, in denen die drei Kinder Annika, Franka und David in ihren ersten sechs Lebensjahren mit der Kamera begleitet werden. Sie zeigen die individuell unterschiedliche Entwicklung der Kinder. In oft vergnüglichen Situationen dokumentieren die Videos die wichtigsten Stadien der kindlichen Entwicklung.

vollständige Beschreibung

1998ArchivVHS "Bald bin ich ein Schulkind" - Die Entwicklung des Kindes im 4., 5. und 6. Lebensjahr, 30 Min.

Abbildung für "Bald bin ich ein Schulkind"

Der letzte Film der Langzeitbeobachtung macht die individuellen Prägungen der Kinder bei der Entwicklung der Grob- und Feinmotorik, des Sprachvermögens, des Sozialverhaltens und der Aufnahmebereitschaft deutlich. Die persönliche Stärken und Schwächen, die körperlichen, geistigen und sozialen Fähigkeiten der Kinder verfeinern und verbinden sich.

vollständige Beschreibung

1997ArchivCD/MC "Nippo Nasenbär - auch Piraten haben mal Angst", 74 Min.

Bild

Der Pirat Nippo Nasenbär erzählt kurze Geschichten, die eng an die Erfahrungen, die Sorgen und Probleme von Kindern im Vor- und Grundschulalter anknüpfen. Im Dialog mit dem Kinderliedermacher Robert Metcalf spricht Nippo Nasenbär verschiedene Alltagskonflikte an, ohne gleich fertige Lösungen zu präsentieren. Dazu gehört u. a. die Angst vor Verspottung, die Furcht, in der Gruppe als Versager dazustehen oder die Trauer um den Verlust eines Tieres.

vollständige Beschreibung

1997ArchivDVD "Ess- und Trinkgeschichten mit der Maus", 47 Min.

Abbildung für "Ess- und Trinkgeschichten mit der Maus"

Die 10 Kurzfilme der Kinderserie handeln von der Bedeutung der Ernährung für und ihrer Verwertung durch den menschlichen Körper. Protagonist aller Kurzfilme ist „Christoph“, der typische Fragen zum Thema Nahrung/Verdauung kindgerecht beantwortet. In seiner ruhigen und betont zurückhaltenden Art bewältigt er auch tabuisierte oder „mit Ekel“ besetzte Themen.

vollständige Beschreibung

1997ArchivVHS "Kari - Das erste Jahr im Leben eines Kindes", 50 Min.

Abbildung für "Kari"

Die Dokumentation „Kari“ stellt die Entwicklung des Kindes im 1. Lebensjahr unter besonderer Berücksichtigung der Wahrnehmungs-
entwicklung und der Bedeutung der Eltern-Kind-Interaktion dar. Sie soll Eltern dazu ermutigen, sich im Umgang mit ihrem Baby von ihren Gefühlen und ihrer Intuition leiten zu lassen und sich ohne jeglichen Leistungsdruck ihrem Kind zu widmen.

vollständige Beschreibung

1994ArchivVHS "Ich bin ich"- Die Entwicklung des Kindes im 2. und 3. Lebensjahr,
30 Min.

Abbildung für "ich_bin_ich"

Alltägliche, oft vergnügliche Situationen zeigen die Kinder in ihrem sozialen Kontakt (Spielgruppen). Sie machen anschaulich, worauf Eltern und ErzieherInnen achten sollen, um mögliche Störungen in der Entwicklung rechtzeitig zu erkennen. Die U 7 beinhaltet die Beurteilung der altersgemäßen Entwicklung unter Berücksichtigung des Sozialverhaltens, der Sprachentwicklung, der motorischen und feinmotorischen Fähigkeiten.

vollständige Beschreibung

2003ArchivMusik-CD "Nase, Bauch und Po"

Abbildung für "Nase Bauch Po CD"

Die Musik-CD beinhaltet eine Zusammenstellung von 22 Liedern aus dem Musikmärchen „Nase, Bauch und Po“ sowie weitere Lieder und Reime zum Mitsingen, Tanzen und Zuhören. Das Musikmärchen mit kuscheligen Figuren, kichernden Weisheiten und wunderschönen Liedern wurde vom Musiktheater Rumpelstil und dem Kinderliedermacher Robert Metcalf im Auftrag der BZgA für Kinder im Kindergartenalter entwickelt.

vollständige Beschreibung

1993ArchivVHS "Ben liebt Anna" - ein Film von Kindern für Kinder, 17 Min.

Abbildung für "Ben liebt Anna"

Der Film handelt von der ersten Liebe und ihrer Auswirkung auf die Beziehungen und das Verhalten von Kindern in einer Gruppe. Er soll dazu beitragen, 9-12jährigen Kindern eine Orientierungshilfe für die bevorstehende Pubertät zu geben und sie für die Wahrnehmung eigener Gefühle und das Respektieren der Gefühle anderer zu sensibilisieren.

vollständige Beschreibung

1992ArchivVHS "Schau’n Sie mal hin- das Baby lacht"- Die Entwicklung des Kindes im 1. Lebensjahr, 30 Min.

Abbildung für "Schau mal hin das Baby lacht"

Der Film beschreibt die unterschiedlich verlaufende Entwicklung der Babys im 1. Lebensjahr. Er empfiehlt das von allen Krankenkassen zu bestimmten Intervallen kostenlos angebotene System der Früherkennungs- und Vorsorgeuntersuchungen (U 1 bis U 9) und die notwendigen Schutzimpfungen. Anlässlich des Besuchs beim Kinderarzt werden die Untersuchungen und Testverfahren der U 1 bis U 6 vorgestellt. Die ins Auge fallenden unterschiedlichen Entwicklungsschritte der einzelnen Kinder werden erläutert.

vollständige Beschreibung

2001/2009ArchivDVD "Fußballfieber"- Aus dem Lebensalltag des Fußballnachwuchses,
36 Min.

Abbildung für "Fussballfieber"

Aus der 13-teiligen TV-Serie des Kinderkanals von ARD und ZDF (KI.KA) wurden 4 Kurzfilme in Zusammenarbeit mit der BZgA zusammengeschnitten. Fußballfieber begleitet die Nachwuchskicker Olli (12), Mark (12), Fabian (12) und Stefan (17) in ihrem Lebensalltag in der Familie, auf dem Sportplatz und mit Freunden in der Freizeit. Dieser ist durch besondere Herausforderungen geprägt, bleibt aber nachvollziehbar und erreichbar.

vollständige Beschreibung

2001/2009ArchivDVD "Wo brennt’s"- Standpunkte von Kids, 70 Min.

Abbildung für "wo brennt’s"

Das mobile Studio des Ki.KA von ARD und ZDF ist in dem knallroten Feuerwehrauto auf Deutschlandtour. Wo brennt’s zeigt Kinder vor der Kamera, die ihre Wünsche und Meinungen zu wichtigen Gesundheitsthemen äußern. In Zusammenarbeit mit der BZgA wurden aus dieser Sendereihe Statements der Kinder ausgewählt und zu Themenbereichen gebündelt.

vollständige Beschreibung

2000/2008ArchivDVD "Tobi und die Stadtparkkids" - Medienpaket, je 15 Min.

Bild

Der kleine Kobold Tobi, Hauptfigur der 15-teiligen Puppenspiel-Serie, ist neu im Stadtpark. Dort trifft er auf die Stadtparkkids, vier Tier-Kinder, die häufig zusammen musizieren und eine Band gründen wollen. Um zum nächsthöheren Koboldgrad aufsteigen zu können, muss Tobi „Gute-Taten-Perlen“ sammeln. So enttarnt er Rauchen, Tabletten und Alkohol als ungeeignete Problemlöser für die Ängste und Sorgen der Freunde und bietet ihnen seine Hilfe an.

vollständige Beschreibung

1999ArchivHandbuch "Wie Filme Wirkung zeigen"

Abbildung für "Wie Filme Wirkung zeigen"

Das umfangreiche Handbuch stellt anhand ausgewählter Filme der BZgA zu den Gesundheitsthemen - Allgemeine gesundheitliche Aufklärung, Aidsaufklärung, Suchtvorbeugung, Sexualaufklärung - 24 verschiedene medienpädagogische Methoden vor, mit deren Hilfe die Wirksamkeit der Filme erhöht und die in ihnen enthaltenen Botschaften mit den Zielgruppen erarbeitet und vertieft werden können.

vollständige Beschreibung

ArchivKatalog "Audiovisuelle Medien der BZgA" Stand: 2017

Bild

Die regelmäßig aktualisierte Medienübersicht enthält gegliedert nach den verschiedenen Themengebieten jeweils eine Auflistung der ausleihbaren oder gegen Schutzgebühr erwerbbaren audiovisuellen Medien der BZgA. Die alphabetisch aufgeführten Titel enthalten neben einer Kurzbeschreibung Angaben zu Produktionsjahr, Filmlänge und Begleitmaterialien, sowie die Bestellnummern.

vollständige Beschreibung