Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

DVD "Die Hollies", 75 Min.

2003zurück 2 von 2

Zielgruppe:

Förderangebote für Kinder, Kinder von 6 bis 12 Jahren, LehrerInnen

Thema/Gegenstand:

Gesunde Ernährung und Bewegung, Nichtrauchen, Umwelt - lebensweltliche Zusammenhänge und Anregungen für gesundes Alltagsverhalten für Kinder

Medienart:

Kinder-TV-Spielfilm 75 Minuten. Koproduktion BZgA/Kinderkanal KiKa/Bundesumweltstiftung (BSU). Autorin: Anne Knigge, Regie: Matthias Steurer

Erscheinungsjahr:

2003

Inhalt/Abstract:

In einer Sternschnuppennacht plumpst ein kleines piepsendes Ding durch das offene Schlafzimmerfenster des 11-jährigen Sven. Beim Kontakt mit Menschen verwandelt es sich in ein sprechendes Hologramm und nimmt die Form von Svens Kuschelhasen an. Der Holly-Hase braucht saisonfrische naturbelassene Nahrung, sonst geht es ihm schlecht. Keine einfache Aufgabe, denn im Haushalt seiner Eltern findet Sven vor allem Diätdrinks, Dosenware und Zigaretten. Auch bei Lisa, in der Klasse noch unbeliebter als Sven, ist ein Holly notgelandet und hat sich in eine grazile Hologramm-Amazone verwandelt. Auch Lisa muss positive Energie besorgen, und die beiden Kinder lernen dabei viel über gesunde Ernährung. Die Amazone ermutigt die übergewichtige Lisa, nicht alles in sich hinein zu stopfen, sondern das Essen bewusst zu genießen und sich mit ihrem Fahrrad zu bewegen. Schritt für Schritt entwickelt Lisa mehr Selbstvertrauen und kommt aus sich heraus.

Bevor die Hollies die Heimreise antreten können, überstürzen sich die Ereignisse: noch ein dritter Holly muss gefunden werden, und außerdem jagt ein fieser Geschäftspartner von Svens Vater den Hollies hinterher, weil er darin eine profitable High-Tech-Erfindung sieht. Aber Lisa und Sven halten zusammen, und als die Hollies glücklich die Heimreise antreten, lassen sie Kinder zurück, die sich verändert und eine Menge dazugelernt haben

Das Begleitheft gibt Hinweise für die Filmverwendung in Schule und Kinderfreizeit, einschl. Arbeitsbögen.

Das Cover für die Jewel-Box können Sie hier herunterladen.

Bestellmöglichkeiten:

Dieser Artikel befindet sich nur noch im Verleih. Bitte suchen Sie Ihre nächstgelegene Ausleihstelle im Verleihstellenfinder.

Ausleihmöglichkeiten:

Die DVD kann bei allen Landesbildstellen und Landesfilmdiensten, bei den kommunalen Medienstellen sowie bei den evangelischen und katholischen Medienzentralen ausgeliehen werden.

Verleih-Adressen im Überblick

Das Begleitheft ist im Zusammenhang mit der Ausleihe der Videos bei den Verleihstellen erhältlich oder kann hier downgeloadet werden.

Weitere Informationen zum Thema Ernährung Bewegung Stressbewältigung gibt es unter www.bzga.de (Gesunde Ernährung) und unter www.kinderliedertour.de/apfelklops.

Weiteres zu diesen Informationen finden Sie hier: