Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

CD/MC "Nippo Nasenbär - auch Piraten haben mal Angst", 74 Min.

Archiv1997

Zielgruppe:

Förderangebote für Kinder, Kinder ab 5 Jahren

Thema/Gegenstand:

Förderung der Persönlichkeitsentwicklung als primärpräventive Maßnahme gegen Suchtgefahren bei Kindern ab 5 Jahren

Medienart:

Audiokassette und CD, 74 min.; Begleitheft, DINA 5, 38 Seiten

Erscheinungsjahr:

1997

Inhalt/Abstract:

Der Pirat Nippo Nasenbär erzählt kurze Geschichten, die eng an die Erfahrungen, die Sorgen und Probleme von Kindern im Vor- und Grundschulalter anknüpfen. Im Dialog mit dem Kinderliedermacher Robert Metcalf spricht Nippo Nasenbär verschiedene Alltagskonflikte an, ohne gleich fertige Lösungen zu präsentieren. Dazu gehört u. a. die Angst vor Verspottung, die Furcht, in der Gruppe als Versager dazustehen oder die Trauer um den Verlust eines Tieres. Die Geschichten greifen diese Konflikte lebensnah und kindgerecht auf und ermuntern Kinder zur Auseinandersetzung und Verbalisierung eigener Erlebnisse und Gefühle. In den Liedern von Robert Metcalf werden die Inhalte der Geschichten musikalisch nochmals aufgegriffen.
Je ein weiblicher und männlicher Erzähler/in tragen abwechselnd die 6 Geschichten vor:

  1. Karneval bei Jessica - Thema: Minderwertigkeitsgefühl, Frustrationsverarbeitung
  2. Der Sprung - Thema: Umgang mit Angst
  3. Wie Jojo Kasper das Fernsehen besiegte - Thema: Fernsehen
  4. Felix als Astronaut - Thema: Fantasie und Kreativität ausleben
  5. Keine Lust - Thema: Umgang mit Trauer
  6. Das geenterte Klassenzimmer - Thema: Probleme bewältigen, Selbstbewusstsein

Das Begleitheft stellt die Bedeutung frühzeitiger Präventivmaßnahmen gegen Sucht heraus und gibt pädagogische Hinweise und praktische Tipps, wie Kinder in ihrer Persönlichkeitsentwicklung frühzeitig gefördert werden können, damit sie mit Alltagsproblemen und Misserfolgserlebnissen besser umzugehen lernen. Die Geschichten und Songtexte (inkl. Noten) sind wiedergeben. Im Anhang befindet sich ein ausführliches Literatur- und Medienverzeichnis.

Ausleihmöglichkeiten:

Dieser Artikel befindet sich nur noch im Verleih. Bitte suchen Sie Ihre nächstgelegene Ausleihstelle im Verleihstellenfinder.

Verleih-Adressen im Überblick

Das Begleitheft ist im Zusammenhang mit der Ausleihe der Videos bei den Verleihstellen erhältlich oder kann hier downgeloadet werden.

Weiteres zu diesen Informationen finden Sie hier: