Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

VHS "Der Liebe auf der Spur", je 30 Min.

Archiv1989

Zielgruppe:

Jugendbildung, Jugendliche

Thema/Gegenstand:

Jugendliche und ihr Verhältnis zu Liebe, Sexualität, Aids und Verhütung.

Medienart:

Video-Reihe bestehend aus: 8 Videos (VHS), 8-teilige TV-Serie „Der Liebe auf der Spur“, à 30 min., Koproduktion von NDR/BZgA, Regie: Mietek Lewandowski; 1 Begleitheft, DIN A5, 16 Seiten

Erscheinungsjahr:

1989

Inhalt/Abstract:

Die Jugendserie thematisiert das gesamte Spektrum der erwachenden Sexualität bis hin zur Geburt eines Kindes. Obwohl die gestalterischen Mittel (gleiche Schauspieler, Handlungsort und Abspann) die Filme als Serie kennzeichnen, hat jede Folge eine eigenständige und geschlossene Spielhandlung, die den sinnvollen Einsatz auch einer Einzelfolge ermöglicht. Die Filme sind keine traditionellen Aufklärungsfilme, sondern sie stellen Sexualität in vielschichtige soziale Situationen eingebunden dar.

Die Sängerin und Taxifahrerin Ulla (24), die die Eingangssequenz kommentiert, ist die Hauptfigur der Serie. Wenn auch in jeder Einzelsendung unterschiedliche Sexualthemen und wechselnde Protagonisten im Vordergrund stehen, bleibt Ulla aufgrund ihres Verständnisses und ihrer konkreten Hilfsangebote doch die zentrale Figur. Sie verfügt über eine eigene Wohnung, die gleichzeitig Studio ihrer Band ist und den Jugendlichen die Möglichkeit eines Treffpunktes bietet, an dem sie einen unbeobachteten und freien Austausch miteinander führen können. Die Jugendlichen kennen sich untereinander, da sie aus dem gleichen Wohngebiet kommen.

  • Folge 1: Ich kann mich gut leiden - Thema: Pubertät
  • Folge 2: Hingeflogen, Herz verbogen - Thema: Erste Liebe und erwachende Sexualität
  • Folge 3: Lass uns reden, hör mir zu - Thema: Verliebtheit, Enttäuschung und Liebeskummer
  • Folge 4: Was mein Herz bewegt - Thema: Varianten der Liebe wie Homosexualität
  • Folge 5: Meinst Du mich? - Thema: Das „erste Mal“
  • Folge 6: Ich dachte, wir sind alt genug - Thema: Verhütung, (ungewollte) Schwangerschaft
  • Folge 7: ... und wir fangen neu an - Thema: Eine feste Beziehung als Lebensentwurf
  • Folge 8: Etwas hat sich geändert - Thema: Aids und Verhütung

Das Filmbegleitheft beschreibt und erläutert den Inhalt der Jugendserie und informiert über die Notwendigkeit, Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, über Sexualität reden zu können und Informationen zu diesen Themen zu erhalten.

Ausleihmöglichkeiten:

Dieser Artikel befindet sich nur noch im Verleih. Bitte suchen Sie Ihre nächstgelegene Ausleihstelle im Verleihstellenfinder.

Weiteres zu diesen Informationen finden Sie hier: