Die Hörfunk-Spots der BZgA zum persönlichen Infektionsschutz

Drei neue Hörfunkspots zum Thema „Deutschland sucht den Impfpass“

Im Impfpass ist der aktuelle Impfstatus eingetragen - doch nicht jeder weiß, wo sich sein Impfpass befindet. In drei neuen, humorvollen Hörfunkspots informiert die Aktion „Deutschland sucht den Impfpass“ über die Notwendigkeit von Schutzimpfungen, vor allem gegen Masern, und deren Dokumentation im Impfpass. Für weitere Informationen zu diesen Themen wird auf www.impfen-info.de verwiesen.

Im Stil der beliebten Rateshow „Dingsda“ gilt es im ersten Spot  „Dingsda: Impfpass“, den Begriff „Impfpass“  zu erraten, der hier von Kindern umschrieben wird.

Auch im zweiten Spot „Dingsda: Masern“ beschreiben Kinder einen Begriff aus dem Themenkreis der Aktion „Deutschland sucht den Impfpass“, der von den Zuhörern erraten werden soll.

Der dritte Spot „Die Suche nach dem verborgenen Impfpass“ persifliert mit einem Augenzwinkern die Kinowerbung für Hollywood-Blockbuster und schickt den Hörer auf eine abenteuerliche Suche nach dem „verborgenen Impfpass“.

2014Dingsda: Impfpass

Deutschland sucht den Impfpass

Dingsda Impfpass
Anhören  |  Downloaden

2014Dingsda: Masern

Deutschland sucht den Impfpass

Dingsda Masern
Anhören  |  Downloaden

2014Die Suche nach dem verborgenen Impfpass

Deutschland sucht den Impfpass

Die Suche nach dem verborgenen Impfpass
Anhören  |  Downloaden